Art dealer of the Avantgarde

Gabriel Emile Edouard Nicolet
Strandszene (Studie) (aktueller Titel) / Strandszene (Inventarbuch HS 4, 1913/14), um 1900

Provenance

1913
Städtische Kunstsammlungen zu Düsseldorf (seit 2001: Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf)
Alfred Flechtheim, Düsseldorf, an Städtische Kunstsammlungen zu Düsseldorf (Geschenk)

Artist

Gabriel Emile Edouard Nicolet
1856 - 1921

Description

Nicolet studierte an den Kunstakademie in Lüttich, Düsseldorf (1878 bis 1884) und Paris. Von seinen durch die akademische Ausbildung bestimmten Genrebildern heben sich zwei Strandszenen im Düsseldorfer Museum Kunstpalast ab, die eine impressionistisch geprägte Bildauffassung zeigen. Nicolet zeigt in seiner Studie den Blick auf eine mit zahlreichen Einzelfiguren belebte Strandpromenade, die am rechten Bildrand durch eine Brüstung abgegrenzt wird. Mit lichten, warmen Farbtönen gibt die Studie die heitere Atmosphäre eines Sommerabends am Meer wieder. 

Bibliography

Sammlungen, in: Kunstchronik, Neue Folge, Bd. 24, 1913, Sp.644.

Die Gemälde des 19. Jahrhunderts mit Ausnahme der Düsseldorfer Malerschule, bearb. v. Rolf Andree, Best.-Kat. Kunstmuseum Düsseldorf, Mainz 1981, S. 190, Kat.-Nr. 135 mit Abb.