Art dealer of the Avantgarde

Paul Klee
Vermessene Felder, 1929

Provenance

1929
Rudolf Probst, Dresden
Atelier Paul Klee, Dessau, an Rudolf Probst, Dresden | 1929−1937 Paul Klee
1929
Alfred Flechtheim, Berlin
Rudolf Probst an Alfred Flechtheim, Berlin
1934
Daniel-Henry Kahnweiler, Paris
Alfred Flechtheim an Daniel-Henry Kahnweiler, Paris
1934
Israel Ber Neumann, New York
Daniel-Henry Kahnweiler an Israel Baer Neumann, New York
1937
Karl Nierendorf, New York
Paul Klee, Bern, an Karl Nierendorf, New York
1938
Ludwig Mies van der Rohe, Chicago
Karl Nierendorf an Ludwig Mies van der Rohe, Chicago
vor 1957
Mary Callery, New York
Ludwig Mies van der Rohe an Mary Callery, New York
1977
Giorgia van der Rohe, New York
Mary Callery an Giorgia van der Rohe, New York
1980
Heinz Berggruen, Paris
Giorgia van der Rohe an Heinz Berggruen, Paris
1981
Fuji Television Gallery Co. Ltd., Tokyo
Fuji Television Gallery Co. Ltd., Tokyo, und Gallery Kasahara, Osaka
1982
Acquavella Galleries, New York
1987
Galerie Rosengart, Luzern
Acquavella Galleries an Galerie Rosengart, Luzern
1988
Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
Galerie Rosengart an Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Artist

Paul Klee
18.12.1879 - 29.06.1940

Description

Nach Paul Klees Reise nach Ägypten 1928/29 entstanden eine Reihe von Arbeiten, in denen der Künstler seine Eindrücke der nordafrikanischen Landschaft, die Muster des Ablaufes der durch Bewässerung fruchtbar gemachten Felder, die majestätischen Monumente und die Weite der Wüste, nachleben ließ. Bei dem Aquarell vermessene Felder übertrug Klee die Aufteilung der Natur zur landwirtschaftlichen Nutzung des Nilufers in horizontale Streifen. Ein dynamischer Rhythmus entsteht durch die unterschiedlichen Abstände waagerechter Linien, die an das Gleichmaß einer Feldeinteilung denken lassen. 

Bibliography

Paul Klee: Handschriftlicher Œuvrekatalog, 1929, Nr. 47/N 7

Paul Klee. Catalogue Raisonné, Paul-Klee-Stiftung, Kunstmuseum Bern (Hg.), Bd. 5, 1927−1930, Bern 2001, S. 283, Nr. 4803 mit Abb.

Anette Kruszynski: Die Händler. Europa und Amerika vor und nach dem Krieg, in: Ausst.-Kat. 100 x Paul Klee. Geschichte der Bilder, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (K21 Ständehaus), Berlin 2012, S. 62, Kat. Nr. 47 mit Farbabb. S. 94

Anette Kruszynski: Die Besitzer. Sammler und Museen, in: Ausst.-Kat. 100 x Paul Klee. Geschichte der Bilder, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (K21 Ständehaus), Berlin 2012, S. 122, 127, Kat. Nr. 47 mit Farbabb. S. 94